Janette Oke Filme

janette oke filmeJanette Oke, die meisten verbinden sie sicher mit ihren Zahlreichen Büchern, für die sie mehrere Auszeichnungen erhalten hat. Sie zählt mit über 23 Millionen verkauften Büchern zu einer der Erfolgreichsten kanadischen Schriftstellerinnen. Kein Wunder also, dass zu solch einer Erfolgreichen und Interessanten Frau einige Filme und Serienfolgen gedreht werden. Doch wie kam es zu den Janette Oke Filme und Serien? Und basieren die Erzählungen auf den Büchern oder auf dem Leben von Janette Oke?

Hier finden sie außerdem unsere Top 5 aller Christliche Filme sowie unsere Kriterien bei der Bestimmung und Auswahl Christlicher Filme.

Janette Oke – Kurzbiografie

Am 18. Februar 1935 wurde Janette Oke auf einer Farm in einer Kanadischen Provinz geboren. nach ihrer Kindheit auf der Farm und ihrer Schulzeit studierte sie am Mountain View Bible College. Dort lernte sie ihren Ehemann und Pastor Edward Oke kennen. Mit ihm zusammen reiste sie in unterschiedliche Orte, wo er als Pastor arbeitete. Sie zogen währenddessen 4 Kinder groß. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie erst im Alter von 44 Jahren. Bis dahin widmete sie sich ihrer Aufgabe als Ehefrau und Mutter. Im Laufe ihres weiteren Lebens brachte sie 75 Bücher heraus und gewann einige Auszeichnungen!

Janette Oke Filme

Es gibt viele unterschiedliche Janette Oke Filme. Einige beschäftigen sich mit ihren Büchern und andere widerum mit ihrem Leben. Doch was genau macht die Janette Ome Filme so besonders? Es ist die Frau hinter den Büchern! Sie gibt den Büchern einen eigenen Stil, der sie einzigartig und besonders macht. Genau dieser Stil färbt auch auf die Filme und Serien ab, obwohl Sie nicht selbst mitspielt oder Regie führt.

Janette Oke Filme Fazit

Die Filme rund um Janette Oke sind enorm unterhaltsam und auf jeden Fall empfehlenswert. Das besondere an Janette Oke Filme ist, dass sie oft tiefgehende Botschaften vermitteln. Sie zeigen zum einen, wie das Leben mit Gott aussieht, aber auch welche Probleme dadurch auftreten können. Außerdem vermitteln die Janette Oke Filme wahre Liebe und auch, wie es in einem Leben mit Gott in einer Beziehung aussieht.

 

Janette Oke – Spielfilmreihe Teil 1 – 3
Janette Oke – Spielfilmreihe Teil 4 – 6
Janette Oke – Spielfilmreihe Teil 7 – 10
Die Coal Valley Saga Staffel 1
Die Coal Valley Saga Staffel 2

 

Janette Oke – Werke

Ihr erstes Buch trägt den Namen „Love Comes Softly“. Als deutsche Ausgabe kam es unter dem Namen „Liebe wächst wie ein Baum“ heraus. Aus dem Buch heraus entstand dann die Buchserie:

Die Siedler
JahrTitelAngebot
1984Liebe wächst wie ein Baum

 

1985Liebe trägt durch Freud und Leid

 

1985Reise in eine neue Welt

 

1986Über Allem bleibt die Freude

 

1987Niemals hört die Liebe auf 
1988Träume sind wie der Wind 
1989Wohin das Herz uns führt 
1990Ein Zuhause für Belinda

Als Fortsetzung erschien dann:

Das Erbe der Siedler
JahrTitelAngebot
2001Frühling des Lebens  
2002Warten auf das Glück 
2002Im Sturm der Zeit  
2003Wenn die Hoffnung siegt  
Kanada Serie
JahrTitelAngebot
1988Wenn die Liebe siegt  
1989Wenn es Frühling wird  
1990Wenn der Tag erwacht  
1991Wenn die Hoffnung neu erblüht  

In diesem Trailer sehen sie Bücher als Janette Oke Filme. Dieser Film wurde durch ihre Bücher aus der Kanada Serie inspiriert.

Jahreszeiten
JahrTitelAngebot
1984Nur einen Sommer lang  
1991Wie ein Blatt im Herbstwind  
1992Jeder Winter geht vorüber  
1992Was der Frühling verspricht  
Akadien Saga

Diese Buchserie schrieb sie zusammen mit dem Autor Davis Bunn.

JahrTitelAngebot
2006Wo die wilden Blumen blühen 
2007Küste der Sehnsucht  
2007Eine neue Heimat  
2008Lichtzeichen der Hoffnung  
2008Heimkehr ins Glück